07/2016 PKW-Bergung nach Verkehrsunfall


Am 22.06.2016 kollidierten gegen 20:00 Uhr zwei PKW in Kleedorf bei der Puchbachbrücke. Ein PKW durchstieß dabei das Brückengeländer und krachte frontal in einen Strommasten. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, die PKWs wurden jedoch erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgeronnene Betriebsmittel gebunden. Ein PKW wurde auf einem gesicherten Abstellplatz verbracht, die Unfallstelle wurde im Anschluß gereinigt.
Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.

Meldung: 20:00 Uhr
Alarmierung: 20:06 Uhr
Ausfahrt: 20:15 Uhr
Rückkehr: 22:15 Uhr
Einsatzfahrzeuge: KDO, TLFA3000
eingesetzte Feuerwehrmitglieder: 15
sonstiges: 1 EVN-Mitarbeiter, 2 Polizeibeamte

Fotos © Jürgen S.J. Langhammer / FF Breitenwaida

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

beschädigte PKW's

 


 

Teile die Seite "07/2016 PKW-Bergung nach Verkehrsunfall" mit deinen Freunden: