Rückblick 2011


Im Gasthaus Wasser berichteten Feuerwehrkommandant Günther Gruber, Verwalter  Markus Riederer und die Sachbearbeiter über das abgelaufene Jahr 2011, sowie eine Vorschau auf 2012.

Interessierte Zuhörer waren seitens der Gemeinde FW-STR Günter Schnötzinger, STRin Martina Reinwein und OV Andreas Fischer.

Ein sehr durchwachsenes Jahr 2011 mit Höhen und Tiefen für den neuen FKDT Günther Gruber und seiner Mannschaft – 50 Mitglieder (37 Aktive, 8 Jugend, 5 Reserve)
38 Einsätze (5 Brandeinsätze, 31 Technische, 2 Brandsicherheitswachen)

Eine Vielzahl an Übungen, Schulungen, Lehrgängen, Leistungsbewerben garantiert ein hohes Niveau für die Einsatzschlagkraft – in Summe 3100 Std für das Feuerwehrwesen  (genaue Statistik im Anhang)

Beförderungen

  • Lukas Lebensaft und Patrik Jaux zum  Probefeuerwehrmann (PFM)
  • Leopold Kraus zum Ehrenhauptlöschmeister (EHLM)

 

Hervorzuheben sind:

  • Räumungs-/Einsatzübung in Kindergarten und Volksschule mit vier Feuerwehren, Rotes Kreuz und Polizei
  • Durchführung der Leistungsprüfung „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“ für die Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes
  • Teilnahme am Jugendlager und an den Feuerwehrleistungs-bewerben
  • Maibaum setzen
  • Silvesterpfad

Nachruf FKUR Mag. Johannes Leuthner

Völlig unerwartet traf uns die Nachricht vom Ableben unseres Feuerwehrkuraten Mag. Johannes Leuthner am 20.10.2011, er ist uns ein großer Verlust – Wir werden immer seiner gedenken.

Ausblick 2012

  • Weiterführung der Ausbildung – im Übungsplan neu, Unterabschittsübungen gemeinsam mit den Feuerwehren Dietersdorf und Puch um die Zusammenarbeit zu verbessern und einer Personalknappheit an Wochentagen zu begegnen

Veranstaltungen

  • Ausflug Feuerwehrjugend
  • Maibaum setzen
  • Florianifeier
  • Tag der Feuerwehr
  • Feuerlöscherüberprüfung

 

Teile die Seite "Rückblick 2011" mit deinen Freunden: