Ableben von FKUR Mag. Johannes Leuthner


FKUR Mag. Johannes Leuthner +2011Als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Breitenwaida ist es meine traurige Pflicht ihnen mitzuteilen, dass unser Kamerad und Pfarrer, Herr Feuerwehrkurat Mag. Johannes Leuthner heute völlig unerwartet verstorben ist.

Johannes war nicht nur bei der Feuerwehr stets im Dienst für den Nächsten, sondern auch in vielen anderen Bereichen und Organisationen eine wertvolle Unterstützung und ein unvergessliches Mitglied unserer Gesellschaft.

Johannes trat am 01.09.1997 der Freiwilligen Feuerwehr Breitenwaida bei und wurde mit Jänner 1998 zum Feuerwehrkurat befördert. Er absolvierte als aktives Mitglied den Grundlehrgang, Funklehrgang und den Atemschutzlehrgang und war bei Einsätzen mit dabei. Weiters unterstütze er uns immer bei gesellschaftlichen Veranstaltungen (Div. Feste und Bälle) sowie bei Bezirks- und Landesfeuerwehrleistungsbewerben und erwarb das FLA in Bronze. Als Feuerwehrkurat wirkte er für die Pfarren Breitenwaida, Bergau, Sonnberg, Göllersdorf, Großstelzendorf mit 12 Feuerwehren.

Johannes wird uns sehr fehlen, wir sind tief betroffen von seinem plötzlichen Tod, wir werden immer seiner gedenken, er ist uns ein großer Verlust.

Verabschiedung

  • Gebetsabend am Mittwoch, dem 26.10. um 18:00 Uhr in allen 5 Pfarren
  • Verabschiedungsmesse am Freitag, dem 28.10. um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche Breitenwaida (persönliche Verabschiedung ab 13:00 Uhr möglich)
  • Begräbnis in Pillichsdorf am Samstag, dem 29.10. um 11:00 Uhr

 


 

Teile die Seite "Ableben von FKUR Mag. Johannes Leuthner" mit deinen Freunden: