Friedenslicht 2012


Mit einer ganz besonderen Aktion beschließt die Feuerwehr Breitenwaida das Jahr. Das Friedenslicht aus Bethlehem „ das Symbol des Weihnachtsfrieden “ kam mit dem Flugzeug nach Linz, wo es an die verschiedensten Organisationen verteilt wurde. Als Vertreter von Niederösterreich haben heuer zwei Mitglieder der Feuerwehrjugend Göllersdorf das Friedenslicht übernommen und nach Bad Vöslau gebracht.

Beim Festakt für die NÖ Feuerwehren am Freitag in der Pfarrkirche Bad Vöslau übernahm eine Gruppe der Feuerwehrjungend Breitenwaida mit Betreuer das Friedenslicht, und  es wurde dann im Rahmen der Sonntagsmesse an Pfarrprovisor Michael Wagner weitergegeben, wo es am Seitenaltar der Pfarrkirche für die Bevölkerung zur Abholung bereitgestellt wurde.

Dieses Licht soll auch für unseren im Vorjahr verstorbenen Feuerwehrkuraten Mag. Johannes Leuthner leuchten, der am 20.12.2012 seinen 46. Geburtstag begangen hätte.

Wir wünschen ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest


 

Teile die Seite "Friedenslicht 2012" mit deinen Freunden: