FLA Gold


Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold 

Die Einzelprüfung zählt zu den schwersten Prüfungen im Feuerwehrwesen – wird daher auch als „Feuerwehrmatura“ bezeichnet.

Nach intensiver Vorbereitung über mehrere Wochen galt es nun das Fachwissen und Geschick aus den Themenbereichen: Befehlsgebung, Hindernisparcour, Formalexerzieren, Brandschutzplankunde, Fragen aus einem vorgegebenen Katalog, etc., unter Beweis zu stellen.

Unser Feuerwehrkamerad VM Martin Kradjel bekam vom LFKDT Dietmar Fahrerfellner in der Landesfeuerwehrschule das FLA in Gold überreicht  -  FKDT Günther Gruber, FKDT-STV Kurt Knoth und die gesamte Mannschaft gratulieren zu der erbrachten Leistung.

Statistik: 16 Mitglieder unserer Wehr davon derzeit 13 „Aktive“ stellten sich bis jetzt der Prüfung zur „Feuerwehrmatura“ und erwarben das FLA in Gold.


 

Teile die Seite "FLA Gold" mit deinen Freunden: