2013: 64.500 Einsätze, 8,4 Mio. Stunden


Alle acht Minuten ein Feuerwehreinsatz.
8,4 Millionen unentgeltliche Arbeitsstunden.
168 ersparte Steuer-Millionen.

Die freiwilligen Feuerwehren sind in Niederösterreich im Vorjahr zu fast 64.500 Einsätzen ausgerückt, von Bränden über Verkehrsunfälle bis zu Hochwassereinsätzen. Gestiegen ist vor allem die Zahl der technischen Einsätze bei Verkehrsunfällen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel:
http://noe.orf.at/news/stories/2631907/


 

Teile die Seite "2013: 64.500 Einsätze, 8,4 Mio. Stunden" mit deinen Freunden: