Tag der Feuerwehr


Am 30.04.2017 fand der "Tag der Feuerwehr" statt.

Trotz der frischen Temperaturen konnte Feuerwehrkommandant DI (FH) Günther Gruber unter den zahlreichen Gästen Bürgermeister Erwin Bernreiter, Vizebürgermeister Alfred Babinsky, Abgeordneter zum Nationalrat Christian Lausch, Abgeordneter zum Landtag Richard Hogl, die Stadträte Günter Schnötzinger und Wolfgang Scharinger, die Gemeinderäte Alexander Eckhardt, Johann Mareiner, Peter Tauschitz, die Ortsvorsteher Thomas Saliger und Franz Brandl, Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stv. Christian Holzer, sowie eine Abordnung von der Freiwilligen Feuerwehr Puch begrüßen.

Im Zuge des Wortgottesdienstes segnete Diakon Herbert Köllner das neue Versorgungsfahrzeug und die Schmutzwasserpumpe. Manuela Rammel, Wirtin vom Gasthaus Wasser, übernahm die Patenschaft des neuen Fahrzeugs.

Nach den Ansprachen konnten sich die Gemeindevertretung und die Bevölkerung den vor kurzem fertig gestellten Dachbodenausbau ansehen.

Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt: Ob Ripperl vom Grill, Wiener Schnitzerl, Wildragout oder Kartoffelsticks, hier war für jeden etwas dabei. Nachmittags konnten die Top-Weine von den Winzern der Umgebung verkostet werden.

Die kleinen Gäste konnten sich in der Riesenhüpfburg austoben und hatten sichtlich Spaß daran. Natürlich durfte auch heuer nicht der Gratis-Schlecker fehlen.

Gegen 18:30 Uhr wurde der Maibaum von Gerhard Loicht mittels Kran aufgestellt. Das Montieren des Maibaumtaferls übernahm Bürgermeister Erwin Bernreiter.

Bei Burgern, Langos und Kotlettesemmeln wurde mit toller Livemusik bis in die Morgenstunden gefeiert.

Herzlichen Dank an alle Besucher, die trotz des kalten Wetters so ein schönes Fest möglich gemacht haben!

Zur Fotogalerie (86 Fotos):

zur Fotogalerie zur Fotogalerie zur Fotogalerie zur Fotogalerie zur Fotogalerie


 

Teile die Seite "Tag der Feuerwehr" mit deinen Freunden: